DjK Süd Faustball










hier gibt es:

Faustball als Videodemo




Berliner Meister DjK Süd

Am Ende der Berliner Verbandsliga-Runde im Feld ging unsere -Erste- als Meister hervor
und hat sich somit für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga am WE. 12./13. August qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!


Die Aufstiegsspiele wurden erfolgreich absolviert, somit spielen
die Männer DjK Süd I in der Halle 2017/18 und auch im Feld 2018 in der 2. Bundesliga Ost!




A
Turnfestsieger Faustball M55: Spielgemeinschaft Stern Kaulsdorf
mit den DjK Süd Spielern André Großer, Paul Schröder und Alex Maurer sowie Trainer Micky Mächler,
Faustballfelder auf dem Maifeld neben dem Olympiastadion

A Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler !

Diese Spielgemeinschaft wird auch zu den Deutschen Meisterschaften M55 im September nach Waghäusel fahren,
die Leistung auf dem Maifeld war eine gute Vorbereitung für dieses Vorhaben.




A DjK Bundesmeisterschaften der Faustballer, zu Pfingsten in Ursensollen/Oberpfalz


unsere DjK Bundessieger in der Kategorie -Mixed-

A
Immanuel Faber, Janine Kosanke, Alex Maurer, Jessica Trapp, André Großer


Bei bestem Faustballwetter (alles dabei: von Sonne über Wind und Regen)
hat unsere MixedMannschaft in der Vorrunde nur einen einzigen Satz abgegeben
und sich somit für das Halbfinale am zweiten Tag qualifiziert.
Dort erwartete sie dann DjK Üchtelhausen, welche in spannendem Kampf und starken Spiel mit 2:0 Sätzen besiegt wurden.
Im Finale traf man dann kurioser Weise auf die zweite MixedMannschaft aus Berlin,
die sich gleichfalls aus ihrer Gruppe heraus in bester Manier hierfür qualifiziert hatten.
Es folgte ein überaus ereignisreiches Dreisatz-Match mit großartigen Spielzügen auf beiden Seiten,
der Sieg ging an die Mixed I der DjK Süd.
Herzlichen Glückwunsch!


Vizemeister DjK Bundesturnier Mixed:

A
André Marsch, Birgit Ceranski, Martina Kaufmann, Jürgen Gedtke, Paul Schröder und Sina


Unsere Männer I
hatten am ersten Tag eine Runde -Jeder gegen Jeden- zu bestehen und taten dies in hervorragender Weise.
Am zweiten Spieltag ging es im Überkreuz-Verfahren weiter und souverän wurde das Endspiel erreicht.
Dort allerdings wartete der Gastgeber aus Ursensollen und dies mit höchster Konzentration.
Mit nahezu fehlerlosem Spiel präsentierte sich die Heimmannschaft und zwangen unser Jungs in den dritten Satz.
Der größere Druck der Oberpfälzer gab am Ende den Ausschlag und somit den Bundesmeistertitel für diese Mannschaft,
die seit vielen Jahren um diesen begehrten Wanderpokal und den Bundesmeistertitel hoffen und kämpfen.

Herzlichen Glückwünsch in die Oberpfalz und Dank an alle Mannschaften für diesen großen Faustballtag

A

Vizemeister Männer:
Oliver Nestler, Sebastian Voigt, Carsten Blum,
Jens Pötschke, Marcus Westphal, Dennis Mächler


Den Ursensollener Faustballern und allen aktiv Beteiligten an der Ausrichtung dieses Bundesturniers
gilt unser herzlicher Dank.
Alle waren sehr zufrieden, ob's die Zeltler waren oder die Wohnmobiler, die Hallenschläfer und auch die Pensionisten.

Vielfalt mach den Reiz aus und lässt keine Wünsche mehr offen.
Zum Gelingen eines solchen Faustballturniers, logistisch und auch von der Stimmung her,
tragen alle bei und dies bleibt in Erinnerung: es war alles großartig.

Nächstes Jahr heißt es: Auf nach Meppen zum DjK Bundessportfest 2018 ! A





Saison-Vorbereitungsturnier der Männer 60, Dresden, 30. April 17

A
...auch wenn es nicht so aussieht, es wurde auch Faustball gespielt!
Mit ein bischen mehr Glück und weniger Eigenfehler wäre mehr möglich gewesen als der dritte Platz,
aber die Freude am Spiel war bei allen dabei und insgesamt ein schönes Turnier zum Saisonstart auf dem Rasen.






Berlin-Bandenburg-Pokal Mixed, Halle in der Oderstraße am 04. März '17

Eine tolle Halle für diesen neuen Wettbewerb 'Meisterschaft Mixed Berlin-Brandenburg'.
Selbst der Hallenwart, der uns mit Rat und Tat zur Seite stand,
war begeistert von den tollen Spielen an diesem dann doch recht langen Faustballtag.
Am Ende wurde, in einem hart umkämpften 3-Satz-Endspiel
die DjK Süd Mixed-Pokalsieger Berlin-Brandenburg Halle 2017.

Zweiter Platz für die Sportfreunde "Muckenbande"(Henningsdorf),
über den dritten Platz durften sich die Kaulsdorfer Sterne freuen, gefolgt von Rangsdorf und DjK Mixed I
Zwei M60+ Mannschaften von DjK Süd und Neukölln rundeten das Teilnehmerfeld wunderbar ab.
Alles in allem ein gelungener Faustballtag in angenehmer Athmosphäre bei guter Verköstigung
und lauter netten Faustballern.

A A

Die Meistermannschaft: Janine, Jessica, Martina, Jens P., Heiko und Alex



A A A





Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Ost der Männer am 18./19. Februar 2017 in Merseburg:

Mit einem großartigen 8:0 Erfolg haben sich unsere Jungs von der Ersten Mannschaft die Berechtigung erspielt,
in der Hallensaison 2017/18 in der 2. Bundesliga Ost zu spielen.

Herzlichen Glückwunsch!




A

Die Aufstiegsmannschaft...mit ihrem Trainer und Betreuer Micky Mächler






...2017...

Sa. 07. Januar DjK-Süd Schleifchenturnier

So. 22. Januar Verbandsliga M1

So. 05. Februar BerlinBrandenburgLiga, Rangsdorf

Sa./So. 18./19. Februar Aufstiegsspiele 2. Bundesliga Ost, Merseburg

So. 19. März Turnier TSV Bösel

Sa. 25. März 3. Bernd-Lehmann-Gedächtnisturnier


Termine 2017:

Sa./So. 22./23. April WeddingCupTurnier

Sa./So. 29./30. April 30. Fritz-Firmont-Turnier, Rangsdorf

Sa. 06. Mai M60, 1. Spieltag Sommerrunde, Carl-Zeiss-OS, 10.00 Uhr

So. 07. Mai Verbandsliga M I, Lassaner Str., 10.00 Uhr

So. 14. Mai BerlinBrandenburgliga, Vorarlberger Damm, 10.00 Uhr, 1. + 2. Mannschaft

Sa. 20. Mai M60, 2. Spieltag Sommerrunde, Carl-Zeiss-OS, 10.00 Uhr

So. 21. Mai Verbandsliga M I, Osloer Str., 10.00 Uhr

So. 21. Mai BerlinBrandenburgLiga, Rangsdorf, 10.00 Uhr, Männer 2

So. 28. Mai Bezirksliga, Vorarlberger Damm, 10.00 Uhr

So. 28. Mai BerlinBrandenburgLiga, Kaulsdorf, 10.00 Uhr, Männer 1

Pfingstsamstag und Pfingstsonntag, 03./04. Juni: DjK Bundesmeisterschaften in Ursensollen

04. - 08. Juni Deutsches Turnfest Berlin, Faustballfelder auf dem Maifeld: M55, M60

So. 11. Juni BerlinBrandenburgLiga, Freienhufen, 10.00 Uhr, Männer 1

So. 18. Juni Verbandsliga M I, Vorarlberger Damm, 10.00 Uhr

Sa. 24. Juni BerlinBrandenburgLiga, Fehrbellin, 10.00 Uhr, Männer 2

So. 25. Juni Bezirksliga, Maikäferpfad, 10.00 Uhr

So. 09. Juli Bezirksliga, Maikäferpfad, 10.00 Uhr

So. 16. Juli BerlinBrandenburgLiga, Bademeusel, 10.00 Uhr, Männer 1 + 2

Sa./So. 12./13. August Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Feld

So. 03. September BerlinBrandenburgPokal, Vorarlberger Damm, 10.00 Uhr

So. 10. September FreizeitLigaPokal, Vorarlberger Damm, 11.00 Uhr

Sa./So. 16./17. September Deutsche Meisterschaft M55, TSV Wiesental (Waghäusel, ...Heidelberg)





Termine 2016:


Sa. 05. November M60 Spieltag, Felixstr., 10.00 Uhr

Sa. 12. November FreizeitligaPokal-Spieltag, Carl-Zeiss-OS, 11.00 Uhr

Sa. 19. November M60 Spieltag, Schwyzerstr., 10.00 Uhr

So. 20. November BerlinBrandenburgLiga, Bademeusel, 10.00 Uhr

So. 27. November Verbandsliga M1, Kyritzer Str., 10.00 Uhr

Sa. 03. Dezember M60 Spieltag, Felixstr., 10.00-13.00 und 13.00-16.00 Uhr

So. 04. Dezember BerlinBrandenburgLiga, Rangsdorf, 10.00 Uhr

So. 11. Dezember Verbandsliga M1, Schwyzer Str., 10.00 Uhr

So. 18. Dezember BerlinBrandenburgLiga, Massen, 10.00 Uhr







A 17./18. September 2016

Der TSV Essel hat in Mulsum eine großartige nationale Sportveranstaltung zur Ermittlung der
Deutschen Seniorenmeisterschaften 2016 im Feld für Frauen30+, Männer 35+, 45+, 55+ ausgerichtet.

Von allen Seiten gab es Lob für die hervorragende Arbeit im Vorfeld und vor Ort.



A A A

Gut 360 Faustballer waren aus der ganzen Bundesrepublik angereist.

In den vier o.g. Kathegorien kämpften je 10 Topmannschaften um den jeweiligen Titel.

Auf sieben Faustballfeldern gab es Spiele auf höchsten Niveau,

Samstag die Vorrunde, Sonntag die Zwischenrunde, Platzierungsspiele und Finals


A A


Unsere DjK-Mannschaft für den Wettbewerb M45:

Matthias Beer, Alex Maurer, André Großer, Hans-Jürgen Gedtke, Matthias Frauendorf,
Heiko Pommer, André Marsch...

A

...mit ihrem Trainer Micky Mächler und Betreuer Dennis Mächler


Am ersten Tag gab es gegen starke Manschaften nicht viel auszurichten
(SV Moslesfehn, SSV Heidenau, 1.+ 2. nach der Vorrunde),
obwohl: bei zwei Gegnern waren durchaus Chancen vorhanden (TuS Oggersheim, DjK Odenkirchen).

...trotzdem: nach einer Leistungssteigerung am zweiten Spieltag (gegen TV Klarenthal und MTV Oldendorf)
konnten diese Spiele in spannendem Kampf gewonnen
und somit im Endresultat der siebente Platz erreicht werden.

Bislang die beste Platzierung dieser Mannschaft bei einer DM.

A

Herzliche Gratulation!!



DM 17./18. September, TSV Essel / Mulsum, Ergebnis M45

alle Ergebnisse



DM Siegerehrung:
A A A Großartiger sportlicher Ausklang mit Pokalen und Geschenken für alle






Die Berliner Meisterschaft Halle der Männer I geht, nach spannenden Spielen am letzten Spieltag

sowie einer geschlossenen Saisonleistung, an die DjK Süd II.


Abschlusstabelle Verbandsliga Halle


Die Meistermannschaft 2015/16:

Jürgen Gedtke, Matthias Frauendorf, Thomas Bick, Alex Maurer, Jens Hein, Matthias Beer, Paul Schröder

Herzliche Gratulation !





2. Bernd-Lehmann-Gedächtnis-Turnier am 12. März

Ergebnis:

Pokalsieger: Lok Rangsdorf

2. Platz: DjK Süd I, 3. Platz: DjK Süd II M45, 4. Platz: DjK Süd III,

5. Platz: Vorjahressieger SV Groitzsch und Stern Kaulsdorf.

Herzlichen Glückwunsch !


Deutsche Meisterschaft M45 am 19./20. März, TV Bad Wimpfen, Ergebnis

...die Stadt Bad Wimpfen lud ein...Pressemitteilung

Unsere Mannschaft für die Deutsche Meisterschaft M45:

Paul-Gert Schröder, Matthias Beer, Alex Maurer, André Großer
Hans-Jürgen Gedtke, Matthias Frauendorf, Jürgen Mächler, Heiko Pommer




Sa./So. 16./17. Apr. WeddingCup 2016, Schillerwiese, Ungarnstr.

Sa./So. 23./24. Apr. Fritz-Firmont-Turnier, Rangsdorf

Sa./So. 30.04./01.05. TKH Faustballturnier, Hannover,

Sa. 07. Mai M60 Spieltag, Vorarlberger Damm

So. 08. Mai Verbandsliga M1, Vorarlberger Damm

Sa./So. 14./15. Mai, Pfingsten, DjK Bundesmeisterschaften Vorarlberger Damm
Bericht auf der Hauptseite

So. 22. Mai Verbandsliga M1, Osloer Str.

Sa. 28. Mai M60 Spieltag, Vorarlberger Damm

So. 29. Mai Berlin-Brandenburg-Liga, Henningsdorf

So. 05. Juni Berlin-Brandenburg-Liga, Rangsdorf

Sa. 11. Juni M60 Pokal-Spieltag, Vorarlberger Damm

So. 19. Juni Berlin-Brandenburg-Liga, Kaulsdorf, Lassaner Str., 10.00 Uhr


So. 26. Juni letzter Verbandsligaspieltag M1, Kaulsdorf.

Hier zeigte sich die Zweite Mannschaft M45 mal wieder sehr stark und ging mit 8:0 aus dem Spieltag hervor.
Das brachte in der Summe den Berliner Vizemeistertitel Feld 2016.
Nach der Berliner Meisterschaft in der vergangenen Hallensaison beste Vorraussetzungen für eine weitere gute Mannschaftsleistung bei der kommenden Deutschen Meisterschaft M45 im September.

Viel Erfolg und herzlichen Glückwunsch !

Abschlusstabelle Verbandsliga Feld 2016...



So. 10. Juli Berlin-Brandenburg-Liga, Freienhufen

Unsere Mannschaft in der Berlin-Brandenburg-Liga:

Basti, Micky, Marcus, Olli, Carsten, Dennis

A A A

Zum Abschluss der Saison hat sich die Mannschaft mit einer geschlossenen Leistung am letzten Spieltag

in Freienhufen noch den Vizemeistertitel gesichert, hierzu herzlichen Glückwunsch!

Abschlusstabelle BerlinBrandenburgLiga...



Tabelle M60 Feld 2016...


Sa./So. 06./07. August Turnier in Bademeusel

Sa./So. 27./28. August Turnier Uelzen

So. 04. September Kaulsdorfer Seenturnier:

A A A

A A A

A A A

In Kaulsdorf waren wir mit zwei Mannschaften angetreten, unsere 45er haben dieses Turnier als Vorbereitung
zur Deutschen Meisterschaft in Mulsum genutzt.
Unter den anwesenden Mannschaften war auch der SSV Heidenau, amtierender Deutscher Meister Halle M45...


Sa./So. 10./11. Sept. Turnier in Bösel


So. 11. Sept. BerlinBrandenburgPokal, Jüterbog:

A

Bei großartigem Faustballwetter haben sich 11 Mannschaften aus Berlin und Brandenburg
auf dem schönen Faustballgelände von Jüterbog zusammengefunden,
um deren Meister 2016 im Feld zu ermitteln.
Die DjK Süd war sogar mit zwei Mannschaften angetreten,
für unsere 45er galt das Pokalturnier als letzter "Test"
im Hinblick auf die DM M45 Mitte September.


Sa./So. 17./18. Sept. Deutsche Meisterschaft Feld M45 in Mulsum/TSV Essel:

...Bericht am Anfang der Seite



15./16. Oktober XXIV Merseburger Hallenturnier

Nach Merseburg/Leuna sind wir mit zwei Mannschaften gefahren:

Im A-Turnier (Merseburger Rischmühlen-Halle) war unsere jüngere angetreten.
Deren Vorrunde am Samstag verlief leider etwas unglücklich, somit gab es am zweiten Tag nur noch die Möglichkeit
bei den Platzierungsspielen zu punkten. Hierbei wurde dann der neunte Platz erspielt.

Das B-Turnier wurde mehrheitlich in der Halle in Leuna durchgeführt,
die zweite DjK-Manschaft ereichte nach der Vorrunde den 2. Platz
(3,5 Pluspunkte) und somit das Viertelfinale.
Sonntag Morgen war man gleich wieder fit genug, um sich gegen Stern Kaulsdorf M55 erfolgreich mit 2:0 Punkten durchsetzen zu können.
Im Halbfinale traf man nun auf den Gastgeber Buna Schkopau II und war widerum erfolgreich.

Zum Finale musste man dann in die Rischmühlenhalle wechseln, hatte gegen SV Groitsch, wie auch in der Vorrunde schon, keine echte Chance auf einen Satzgewinn und wurde also Zweiter in einem gut besetzten Wettkampf.

A A 2. Platz für Beerchen, André, Alex, Jens und Dennis










DjK Bundessportfest 2014 in der Domstadt Mainz an Pfingsten:

Unsere Faustballer kehren mit einem DjK Bundesmeistertitel und einer Vizemeisterschaft wieder nach Hause zurück

Die viertägige Sportreise war also sehr erfolgreich, auch unsere Jugend hat dazu einiges beigetragen.


hier kann man die Spiele besichtigen:

Videoaufnahmen vom BSF in Mainz




Training: immer dienstags ab 17.00 Uhr auf den Rasenplätzen am Vorarlberger Damm: Trainingspiel. Und freitags 18.00 Uhr Ballschule, Kondition. Adresse siehe unten

Abteilungsleiter Faustball


Paul-Gert Schröder



030 / 704 21 78

Faustball@djk-sued.de


Trainingsort und -zeit im Sommer

Im Sommerhalbjahr zwischen 01.04. und 30.09.

immer dienstags ab 17.00 Uhr, freitags 18.30 Uhr Ballschule

auf dem Sportplatz Vorarlberger Damm 33, 10829 Berlin-Schöneberg



Trainingsort und -zeiten im Winter

Im Winterhalbjahr zwischen 01.10. und 31.03.

immer dienstags: 18.30 - 21.30 Uhr

in der oberen Sporthalle der Carl-Zeiss-Oberschule, Barnetstr. 12-14, Zufahrt Lutherstraße, 12305 Berlin-Lichtenrade



Bankverbindung

Pax Bank DE44 3706 0193 6001 5610 20